Forest Expert Program - Berichte

Berichte aus 4 Jahren Forest Expert Program

1225 Personenveranstaltungstage, das ist das Ergebnis nach vier Jahren Forest Expert Program. 23 Hospitanten und fünf Delegationen aus 16 Nationen wurden durch den Deutschen Forstverein betreut und Programme mit den verschiedensten forstfachlichen Schwerpunkten organisiert und durchgeführt.


So nahmen insgesamt 88 Personen an unseren Fortbildungsangeboten teil. Dank der Unterstützung der zahlreichen staatlichen und privaten Forstverwaltungen, der forst- und holzwirtschaftlichen Verbänden, forstlichen Hochschulen, forstlichen Ministerien, Sägewerken, Schutzgebietseinrichtungen und den vielen damit verbundenen Einzelpersonen war es dem Deutschen Forstverein möglich, die in Deutschland praktizierte multifunktionale, nachhaltige Waldbewirtschaftung „zum Anfassen“ weiterzugeben.


Viel haben wir als Organisatoren und auch die betreuenden Gastgeber von unseren Hospitanten und Delegationsteilnehmern, aus Uruguay, Kenia, Georgien, Indonesien, Peru, Rumänien, Laos, Tadschikistan, Ungarn, Sambia, Vietnam, China, Ukraine, Russland, Weißrussland und auch Deutschland, zurückbekommen. Eine Übersicht über die vielfältigen Programme können Sie den hier angefügten Berichten entnehmen.

Die Berichte der Hospitanten wurden (bis auf den Beitrag von Herrn Ivanyi und vom Ehepaar Nevmerzhitsky) vom DFV ins Deutsche übersetzt und teilweise für das Internet eingekürzt. Sie werden fortlaufend nachgepflegt.