Forest Expert Program - Benötigte Unterlagen

Benötigte Unterlagen

Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

1.    Bewerbungsformular

Das Bewerbungsformular finden Sie hier: siehe Link. Die Bewerbung wird nur berücksichtig, wenn das Formular komplett ausgefüllt ist.

2.    Lebenslauf

Der Lebenslauf dient als Ergänzung zum Bewerbungsformular.

3.    Motivationsschreiben

Im Motivationsschreiben sollen die Motivation der Bewerbung für das „Forest Expert Program“ deutlich werden. Dazu ist es wichtig, die fachlichen Schwerpunkte und die momentane Arbeitssituation zu beschreiben. Bei der Bewerberauswahl wird auf die Multiplikatorfunktion und den forstlichen Hintergrund geachtet. Die Bewerber sollen klar herausstellen, welchen Einfluss eine Hospitationsstelle auf dem eigenen Lebensweg haben wird und wie das in Deutschland vermittelte Wissen im Heimatland angewendet wird.

4.    Nachweis über die Identität

Es reicht die Kopie des Reisepasses oder Personalausweises.

5.    Abschlusszeugnisse

Zeugnisse welche die erreichten Abschlüsse dokumentieren. Diese müssen von der entsprechenden Universität ausgestellt sein und Datum, Unterschrift und Stempel enthalten.

6.    Sprachnachweis

Es wird erwartet, dass Bewerber gut in Englisch oder Deutsch schriftlich und mündlich kommunizieren. Eingereicht werden können Zertifikate über Sprachtests (z. B. IELTS, Goethe-Zertifikat), der Nachweis über ein Studium in englischer oder deutscher Sprache, Referenzschreiben einer deutschen Partnerorganisation.

7.    Empfehlungsschreiben

Es werden 2 Empfehlungsschreiben erwartet: eines vom aktuellen Arbeitgeber und ein weiteres von einer deutschen Partnerorganisation des „Forest Expert Program”. Deutsche Partnerorganisationen können sein: forstliche Ministerien, staatliche und private Forstverwaltungen, forstliche Verbände, deutsche Consultingfirmen, GIZ, Auswärtiges Amt, deutsche forstliche Hochschulen und Universitäten etc.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung im pdf Format (max. 5MB) an: info (a) forestexperts.de